RÜCKRUF Marker Kingpin

Hier können alle Beiträge rein, die nicht auf bestimmte Tourenbezogen
Antworten
Benutzeravatar
albe
Beiträge: 24
Registriert: Fr 24. Apr 2009, 09:49

RÜCKRUF Marker Kingpin

Beitrag von albe » Di 2. Okt 2018, 16:01

wer's noch nicht mitbekommen hat...
Diese freiwillige Rückrufaktion ist beschränkt auf die Kingpin Modelle 2017-2018. Die betroffenen Bindungen wurden Im Zeitraum 2017 bis Mitte 2018 verkauft. Auszutauschen ist lediglich der Vorderbacken der Bindung.

Die Ursache für die Rückrufaktion sind die Pins am Vorderbacken, die unter bestimmten Umständen brechen können. Die Folgen wären verminderte Auslöse-, bzw. Haltewerte und dies kann zu einer Sturzgefahr führen.
--> https://www.marker.net/de/service-hilfe/rueckruf/
Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt.
(David Hilbert)

Antworten